Warning: Undefined array key "width" in /home/u531876341/domains/zahnspangehome.at/public_html/wp-content/plugins/seo-by-rank-math/includes/modules/schema/class-jsonld.php on line 475

Warning: Undefined array key "height" in /home/u531876341/domains/zahnspangehome.at/public_html/wp-content/plugins/seo-by-rank-math/includes/modules/schema/class-jsonld.php on line 476

Schöne und gesunde Zähne für Ihr Kind

Kinderzahnspangen in Krems

Um bestmögliche Erfolge bei einer Zahnkorrektur zu erzielen, führt man diese bereits im Kindes- bzw. Jugendalter durch. Dazu ist es wichtig, die Zähne Ihres Kindes bereits früh untersuchen zu lassen. Idealerweise erfolgt eine solche Untersuchung im fünften und im achten Lebensjahr. Ab dem 12. Lebensjahr steht dann die dritte Untersuchung an, bei der bereits über eine Kinderzahnspange entschieden werden kann.

Neben den besseren Erfolgsaussichten ist eine Zahnkorrektur bei Kindern auch kostengünstiger. Denn diese wird im Falle einer Fehlstellung durch die Krankenkasse bezahlt. Gerne beraten wir Sie dahingehend, in welchem Fall Ihrem Kind eine gratis Zahnspange zusteht.

Wer hat Anrecht auf eine gratis Zahnspange?

Während Erwachsene eine Zahnkorrektur in den meisten Fällen selber zahlen, steht Kindern mit einer Fehlstellung eine gratis Zahnspange zu. Zur Analyse einer möglichen Fehlstellung bedarf es eines zertifizierten Zahnarztes. Dieser bestimmt nach dem Index IOTN den Grad der Fehlstellung. Anhand dieser Untersuchung entscheidet sich, ob Ihrem Kind eine gratis Zahnspange zusteht.

Wird eine entsprechende Fehlstellung attestiert, übernimmt die Krankenkasse 80 – 100% der Kosten für die Kinderzahnspange. Voraussetzung hierfür ist, dass der Patient zu Beginn der Behandlung unter 18 Jahre alt ist. Gerne empfangen wir Sie zu einer kostenlosen Erstberatung, um die Zähne Ihres Kindes unter die Lupe zu nehmen.

Bei einer fixen Zahnspange Kosten sparen

Bei uns erfahren Kinder eine professionelle und einfühlsame Behandlung. Denn auch nach dem Entfernen der Kinderzahnspange ist unsere Arbeit nicht getan. Gerade bei jungen Patienten ist es meist schnell möglich, die Zähne in die richtige Position zu bringen. Um diese jedoch langfristig dort zu halten, empfehlen wir bei vielen Fällen im Anschluss auf sogenannte 3D-Retainer (innenliegende Drähte). Diese stabilisieren den Zahn auch nach dem Einsatz einer Zahnspange.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach in unserer Ordination in Krems und lassen Sie sich beraten. Gerne empfangen wir Sie zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Learn More

Wenn Sie Fragen zu unsichtbaren Zahnspangen haben, kontaktieren Sie uns einfach. Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail in unserer Ordination in Krems. Wir beraten Sie ausführlich und nehmen uns viel Zeit für Ihre Zähne und Wünsche. Gerne zeigen wir Ihnen auch auf, was bei einer durchsichtigen Zahnspange an Kosten auf Sie zukommt.